HAïDOUTI ORKESTAR

HAïDOUTI ORKESTAR

Balkan Brass aus Frankreich, Bulgarien und der Türkei

Das multinational besetzte Haïdouti Orkestar aus Paris stützt sich auf das musikalische Erbe Bulgariens, Serbiens, Mazedoniens und der Türkei, und erkundet auf ihren jüngsten Projekten darüber hinaus Liedgut aus Syrien und dem Libanon. Ein mitreißender Bläsersatz aus Tuben, Trompete, Saxophon und Sousaphon, dazu Akkordeon und Darbouka und der Gesang von Zeki Ayad Çölas mit Texten in Romani, Türkisch, Kurdisch und Arabisch versetzen das Publikum in Tanzlaune. 2016 spielte die Band die Filmmusik für »La Vache« ein und beeindruckten anschließend mit einem Auftritt beim Cannes Film Festival. Ihre Energie und Spielfreude bannte sie jüngst auf das vierte Studioalbum »Babel Connexion«, das unter dem Eindruck verschiedener Reisen durch den Nahen Osten und den dort erlebten Begegnungen entstanden ist.

 

31. Juli · Annahof